Margarete Gebauer

  • 1947 geboren in Bad Bodendorf
  • seit 1976 freischaffende Künstlerin in den Bereichen Plastik, Malerei, Objekte, Installation
  • Planung und Durchführung von Projekten für Kinder und Jugendliche
  • Idee, konzeptionelle Leitung und Organisation des Einführungsevents „Zündstoff“ des Künstlerforums Remagen (30.4.2010)
  • Kuratierung der Künstlerformumsausstellung „Skulpturen – Objekte“ (28.-26.3.2010)
  • Ausstellung „Zündstoff“ (30.4.-29.5.2010)
  • Ausstellung „Fotografie“ (20.10.-4.12.2010)

Margarete Gebauer, Kokons, Installation

In der Nacht erlischt das Licht

Taschenlampen zappeln durch die Dunkelheit
und dazwischen Autoscheinwerfer.

Mein Herz spricht, irgendetwas stimmt nicht,
es fängt an zu rasen.

Mein Ohr lauscht die Treppe nach unten
zum Souterrain – vernimmt unheimliches
Gluckern, Sprudeln und Plätschern von sehr
viel Wasser. Meine Nase-dieser Ölgeruch-
Mein Körper erstarrt: Angst breitet sich aus.
Dort unten mein Lebenswerk: 45 Jahre –
Ohnmacht!

Nach Stunden, als der Tag erwacht, das
ganze Ausmaß. Mein Lager wie nach einem
Erdbeben, voll Schlamm und Wasser.

Sie sehen eine Auswahl der betroffenen Werke, die bei der Flutkatastropfe im Ahrtal mit Schlamm und Wasser gekämpft haben.

Nach dem riesigen Chaos: EIN GESCHENK AN MICH!
Die Katastrophe hat die Bilder neugestaltet. Die Arbeiten sind über 20 Jahre alt und haben durch Wasser und Schlamm eine neue Kraft und Dynamik erhalten. Die Aussage hat sich verändert und somit auch der Titel.Dieser muss nun nach genauer Betrachtung neu definiert werden. Der leichte Überzug bringt eine andere, neue Sicht hervor.

AII DIES STEHT SYMBOLISCH FÜR UNSER LEBEN. Ich hoffe,dass diese neuen Arbeiten, die nicht von mir alleine gestaltet sind,mit Ihnen kommunizieren. Bei der Betrachtung der Bilder wünsche ich Ihnen positive Gedanken.

Ausstellungen, Auszeichnungen, öffentliche Ankäufe

Ausstellungen:
Diverse Ausstellungen in Deutschland, Frankreich, Malta, Finnland und Spanien

Auszeichnungen:
1996: Frauenförderpreis der Galerie Kallenbach
2000: Kinder- und Jugendpreis Rheinland-Pfalz

Öffentliche Ankäufe:
– Museum der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler
– IVG Holding AG Bonn
– Europäische Akademie Bad Neuenahr-Ahrweiler
– Klinikum Coburg
– Bundesarbeitsgemeinschaft
– Deutscher Kommunaler Versicherer BADK Köln
– Dr. von Ehrenwall’sche Klinik Bad Neuenahr-Ahrweiler
– Private Kunstsammler

 

Kontakt

Margarete Gebauer

mobil: 01525 3979045
Mail: margarete_gebauer@web.de

Adresse:
Schillerstraße 43
53489 Bad Bodendorf

Kontakt

E-Mail: art@hashtagahrt.de