Kolja Senteur

Kolja Senteur wurde 1975 geboren. Nach der Mittleren Reife besuchte er die Fachschule für Gebrauchsgrafik in Rheinbach. Im Anschluss studierte er den Studiengang Design an der Werkschule in Köln.

Kolja Senteur leitete 10 Jahre die Künstlergruppe Collage und war langjähriges Mitglied im Vorstand des Künstlerbundes Are-Gilde. Er war darüber hinaus in verschiedenen Jurys tätig. Veröffentlichungen im Weissblech-Verlag und den legendären U-Comix, sowie Illustrationen für Fernsehen und Belletristik folgten. Kolja Senteur lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Kolja Senteur, Hard Rain, Öl auf Leinwand, 90 x160 cm, 2022

Text zu "The German Mud Massacre"

The German Mud Massacre

„Am dritten oder vierten Tag fuhren wir nach stundenlanger Schlammschipperei müde und abgeschlagen aus der Stadt heraus. Überall herrschte Chaos. Es liefen Aggregate, Menschen warfen ihren Hausstand aus den Fenstern, alles war mit giftigen Schlamm bespritzt. Wir haben mit unserem Leihauto und dem Kölner Kennzeichen wohl keinen guten Eindruck hinterlassen (die Stadt litt u.a. unter Katastrophentourismus, der die Strassen und Zuwege blockierte). Als wir durch die zerstörte Stadt fuhren, nahm ich meine Kamera zur Hand, da mir zu Hause immer die Worte fehlten, diesen Wahnsinn gebührend zu beschreiben. Ich saß auf der Rückbank und filmte die Strassenzüge oder was von ihnen übrig war. Bäume und Autos steckten noch in den Gebäuden. Wir bogen um die Ecke und mein Blick traf diese junge Frau, die ihre Habseligkeit auf die Straße trug. Ihr Ausdruck der Müdigkeit, gepaart  mit dem Missmut wohl gegenüber meiner Filmerei und dem Kölner Auto ist hier deutlich eingefangen.
Ich fertigte den Entwurf in Tusche. Er basiert auf einem Standfoto des Videos.

Der Siebdruck wurde in Magdeburg in der Galerie DieHo aufgelegt und für den guten Zweck verkauft. Er ist bereits vergriffen.“
Kolja Senteur

Kontakt

Kolja Senteur

Tel.: 02641 5501 (nachmittags)
Mail: kolja@koljasenteur.com
koljasenteur.com

Adresse:
Altenbaustraße 5
53474 Ahrweiler

 

Kontakt

E-Mail: art@hashtagahrt.de